Skip to main content

Die PI-Konferenz in moderner Umgebung

Als Veranstaltungsort für die achte PI-Konferenz wurde auch diesmal wieder das House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt/Main gewählt.

Das HOLM ist eine internationale Innovations-Plattform, die unterschiedlichsten Nutzern Raum zur übergreifenden Vernetzung und Kommunikation bietet. So sollen in der Location nicht nur unsere Kommunikationstechnologien (PROFIBUS, PROFINET und IO-Link und deren Applikationsprofile) diskutiert werden. Auch soll die moderne, nachhaltige und zukunftsorientierte Architektur des Gebäudes den aktiven Austausch zu den Technologietrends, die Zukunftsstrategien und Herausforderungen anregen.

Am 22. und 23. März 2023 können Sie mit der PI-Konferenz die Zukunft mitgestalten und sich mit den PI-Experten über die essenzielle Themen, wie die Integration von TSN und OPC UA in PROFINET, Security-Maßnahmen, die Definition von Semantik-Aspekten in Kooperation mit anderen Organisationen, wie OPC Foundation, IDTA und ECLASS, sowie Innovationen in der Sensorkommunikation wie IO-Link und Ethernet-APLaustauschen.

Nutzen Sie die Chance in dieser Atmosphäre mit den anderen Teilnehmern zu networken, über Industrie 4.0 und über die digitale Transformation zu diskutieren sowie Neuerungen bei den PI-Technologien zu erfahren.

Wie Sie das House of Logistics and Mobility (HOLM) erreichen, erfahren sie hier.