Skip to main content

PROFIsafe Anwender-Workshop in Ostfildern bei der Pilz GmbH & Co. KG

Jill Ellen Bohn,
  • 18.09.2018


Mit PROFIsafe einfach zur sicheren Applikation! PROFIsafe hat die Entwicklung von zahlreichen neuen Funktionen in Feldgeräten ermöglicht. Über die Einsparung von Verdrahtung hinaus lassen sich nun eine wesentlich höhere Flexibilität und Verfügbarkeit von Anlagen erzielen. Auch die Sicherheit wird erhöht, weil das gesamte Risiko im "Life Cycle" einer Anlage betrachtet und abgedeckt werden kann. Inzwischen sind zahlreiche zertifizierte PROFIsafe-Produkte verfügbar. Mit der jetzt installierten Basis von über 6,95 Millionen Knoten und einem enormen Wachstum in den vergangenen Jahren, bestätigt PROFIsafe eindrucksvoll seine führende Rolle bei den feldbusbasierten, sicheren Kommunikationssystemen.

Geplante Schwerpunktthemen für Maschinenbauer:
•    Umsetzung der Maschinenrichtlinie
•    PROFIsafe und Security
•    Möglichkeiten der Verbindung von Maschinen unterschiedlicher Hersteller
•    Bewertung der funktionalen Sicherheitsnormen
•    Verifizierung und Validierung der Sicherheitsfunktion bei Verwendung von PROFIsafe-Geräten

Geplante Schwerpunktthemen für Gerätehersteller:
•    Flexible PROFIsafe-Realisierung mit modularen Baugruppen
•    Integration von PROFIsafe in Feldgeräte und Steuerungssysteme
•    Verifizierung und Validierung der Sicherheitsfunktion (Zertifizierung von Geräten)
•    PROFIsafe in der Anwendung
•    PROFIsafe Policy

 

Der Workshop richtet sich an Anwender, Maschinenbauer, Planer, Systemintegratoren sowie Geräte- und Komponentenhersteller. Er bietet Ihnen durch praxisorientierte Vorträge und eine Microfair der teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit, an einem Tag einen umfassenden Überblick über die Anwendungen von PROFIsafe sowie erste Technologie-Anregungen zu erhalten.
 
Termin: 18. September 2018/ 8:45 - ca. 16:30 Uhr 
Veranstaltungsort: Pilz GmbH & Co. KG, Felix-Wankel-Straße 2, 73760 Ostfildern

 

Leider ist die Veranstaltung bereits voll ausgebucht. Gerne setzen wir Sie aber auf die Warteliste. Wenn Sie sich für die Warteliste anmelden möchten, wenden Sie sich gerne an Frau Jill Bohn (jill.bohn(at)profibus(dot)com; +49 721 9658 583).


Files:
#DateFilenameTypeSize
06/12/2017Psafe_Workshopflyer_2018_fin.pdfpdf600 KB
 Back to list

Our well-known PI technologies

PROFIBUS is a standardized, open, digital communications system for all areas of application in manufacturing and process automation.

PROFINET is the innovative open standard for Industrial Ethernet. It satisfies all requirements of automation technology.

IO-LINK is an independent sensor / actuator interface solution for use with with all automation technologies.